Titelbild mit Tätigkeiten und Bildern vom Verein

News & Aktuelles



































































    Reconciliation

    Stellungnahme der Sri Lanka Association Berlin e.V. an die "Consultation Task Force for Reconciliation Mechanisms" (CTF) in Sri Lanka, die auf Nachfrage der CTF verfasst wurde...

    Karneval der Kulturn 2016

    Nach dem Motto „die Lotusblume als Zeichen insbesondere für die Reinheit der Rede und der Gedanken steht für eine freundliche und friedliche Gesellschaft. Die Lotusblume in der Hand, das Zeichen für „Willkommen“, symbolisiert eine Kultur geprägt von Akzeptanz und gegenseitigen Respekt verbunden...

    Danksagung der Neuersfeier

    Vielen Dank an die zahlreichen Zuschauern der diesjährigen Neujahrsfeier, die die Musik von Chitral Somapala und Prabath Rupasinghe begleitet von der Band Tropical Culture...

Willkommen


40 Jahre Sri Lanka Association Berlin e. V. und wir feiern!!!

Titelbild 40 Jahre Sri Lanka Association Berlin Bild vergrößern

Die Sasanthra Dance Troupe hat in den letzten Jahren einen hervorragenden Ruf als Meister aller traditionellen Tanzrichtungen Sri Lankas erworben. Die Tanzgrupppe ist ebenfalls für die Diversität ihrer Darbietungen bestehend aus eigenen Tanzkreationen, Bollywood-Tanztheater, Lateintänze und für ihre klassischen und kreativen Trommeleinlagen über die Grenzen Sri Lankas hinaus bekannt.

Nach einer Reihe von Erfolgen in Sri Lanka als Tänzer und Tanzlehrer erhielten Susantha und seine Tanzgruppe viele Einladungen zur Vorführung ihrer Tanzkünste auch im Ausland. Susantha und seine Tanzensemble konnten bisher unter anderem in Kontinentaleuropa, England, Australien und Südafrika ein großes Publikum begeistern. Unter seinen Auslandauftritten befinden sich solche erstklassige Vorstellungen wie Merchants of Bollywood, Children of the Sea und Edinburgh Theater Festival.

Wir freuen uns sehr, dass wir Sasanthra Dance Troupe anlässlich des 40. Jubiläums der Sri Lanka Association Berlin e. V. für Sie nach Berlin einladen konnten.


Artikel "Sieht so das beste Land der Welt aus?"

In keinem Land leben die Menschen so gut und trotzdem in Einklang mit der Natur wie hier – sagt die Wissenschaft. Denn eine Studie zeigt: Kein Land, das keine der 7 wichtigsten planetaren Grenzen überschreitet, hat gleichzeitig einen so hohen Lebensstandard wie Sri Lanka. Ich habe mir das vielleicht beste Land der Welt angesehen.

Da sich der Artikel mit der Beziehung von Leben und Natur in Sri Lanka auseinandersetzt, möchten wir Ihnen diesen Text schenken, den Sie auch gerne an Kollegen und Interessierte weiterleiten können: zum Link



Jahresbericht 2017 Kinderhilfsprojekt der Sri Lanka Association Berlin e.V.

Auch in diesem 12. Jahr des Projektes wurden an 23 Kindern monatlich mit - je 2500 für den Lebensunterhalt des Kindes - 500 – 1.000,- Rs. für Nachhilfeunterricht und - 500,- Rs. auf ein bis zum 18 Lebensjahr des Kindes gesperrtes Sparkonto überwiesen. Der Grundbetrag wurde zum 01.03.2018 auf 2.700,- € angehoben.

In Einzelfällen erhielten Kinder bei besonderer Notwendigkeit weitere Mittel für schulische Angelegenheiten, medizinische Behandlung oder familiären Notfälle.

Im Rahmen einer Sachspendenaktion im Aprili erhielten - 54 Kinder (die 23 Patenkinder und deren Geschwister) Gutscheine im Wert von 15.000 Rs. um Schuluniformen, Schuhe, Schulranzen etc. er erwerben. - 3 Patenkinder erhielten jeweils 25.000 Rs., um das Wohnumfeld zu verbessern.

Ferner wurden mit den Kindern eine Reise nach Galle inkl. ein Mittagessen in einer Gaststätte organisiert.

Neben den 23 Patenkindern unterstützten wir die ländliche Schule Palolpitiya Maha Vidyalaya mit ca. 200 Kindern im Berichts Jahr wie folgt: - täglich eine Zwischenmahlzeit für alle Kinder - Bereitstellung einer Nähmaschine für den Unterricht - Bereitstellung von Gartenarbeitsgeräten, Schränken, Drucker, DVD-Gerät - Sicherstellung der Wasserversorgung und der Stromversorgung durch Reparatur vorhandenes Equipment und Installation neuer Anlagen

Das mit einem Aufwand von gut 1,3 Mio. SL Rupees sanierte größte und älteste Gebäude der Schule wurde in diesem Jahr eingeweiht. Das Gebäude steht im neuen Schuljahr dem Schulbetrieb zur Verfügung um die bisherigen räumlichen Engpässe zu beseitigen. In diesem Jahr ist es geplant, mit dem Bau eines neuen Gebäudes zu beginnen, um die aufgrund des (auch mit unserer Hilfe) erreichten besseren Images der Schule, gestiegenen Schülerzahlen gerecht zu werden. Ferner wird eine 2. Ländliche Schule gesucht, um diese ebenfalls zu fördern. Das im Vorjahr begonnene Projekt , den Familien der ca. 200 Schulkindern alle 2 Monate ein Lebensmittelpaket bestehend aus Reis, Linsen, Mungbohnen und Trockenfisch zu übereichen, wurde auch in diesem Jahr fortgesetzt.

Das unter dem Motto „ein Dach über dem Kopf für Hiruni“ durchgeführtes Projekt wurde in 2017 abgeschlossen. Die Arbeiten beim auf dem von der SLA Berlin für Hiruni gekauftes Grundstück gebauten Häuschen konnten beendet werden, so dass Mutter und Tochter dort sorgenfrei leben.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Ihrer Hilfe diese Arbeiten zum Wohle der Kinder durchführen konnten. Wir danken Ihnen recht herzlich für Ihre Großzügigkeit und Ihr Mitgefühl. Bei dieser Gelegenheit möchten wir Ihnen beste Gesundheit, viel Erfolg und Lebensfreude wünschen.


Vorstand- SLA Berlin

Über uns

Am 10. November 1978 gründeten etwa 70 Sri Lankaner -aus allen in Sri Lanka vertretenen ethnischen Gruppen- einen ausschließlich gemeinnützigen Verein, um den hier lebenden Sri Lankanern die Möglichkeit zu geben, sich besser kennenzulernen, ein Podium zu schaffen um die Probleme des Alltags und der Heimat zu diskutieren und nach Möglichkeit Lösungen auszuarbeiten und in erster Linie dazu um das Kulturerbe Sri Lankas den Bürgern unseres Gastlandes besser bekanntzumachen sowie die kulturellen sowie die gesellschaftlichen Beziehungen zwischen Sri Lanka und Deutschland zu fördern und zu vertiefen. Mehr

(c) 2016 Jan Waterstradt

Sri Lanka Association Berlin e.V., Postfach 420 636, 12066 Berlin, Deutschland